Willkommen im Netzwerk des DVLAB

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!

Top Aktuell

+++ 26. DVLAB Bundeskongress u.a. mit Vorträgen von Franz Müntefering und Margot Käßmann +++

  Bundeskongress: Es geht um die Zukunft der Altenhilfe
Haben Sie den 18. und 19. November 2021 für sich schon gebucht? An diesen zwei Tagen ist Bundeskongress in Berlin. Als Vortragende erwartet der DVLAB u.a. Margot Käßmann, Franz Müntefering und Prof. Peter Udsching sowie prominente Vertreter*innen der großen Parteien. Das gesamte Programm greift brennenden Fragen der Altenhilfe auf.
Mehr lesen

  DVLAB Niedersachsen: Eindrücke vom Ethik-Fachtag
Der diesjährige Ethiktag des DVLAB Niedersachsen/Bremen stand unter dem Thema "Altenpflege in der Krise: Ideen für eine ethische Weiterentwicklung". Die traditionelle Fachveranstaltung wurde erstmals rein online durchgeführt. Der stellvertretende Landesvorsitzende und Mitorganisator Mark Stiemerling berichtet, wie es gelaufen ist.
Mehr lesen

  Pflegepolitik: Die Parteien auf dem Bundeskongress
Die Bundestagswahl ist gelaufen. SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP loten derzeit eine Ampelkoalition aus. Die CDU hofft noch auf "Jamaika". Wie passen ihre jeweiligen Pläne für die Zukunft der Altenpflege zusammen? Das wird auch der Bundeskongress am 18./19. November in Berlin zeigen. Mit den vier wichtigsten Parteien auf dem Podium!
Mehr lesen

  Verfassungsbeschwerde gegen "Tarifzwang"
Ab September 2022 müssen Pflegeeinrichtungen ihre Beschäftigten nach oder wie Tarif bezahlen, wenn sie mit der gesetzlichen Pflegeversicherung abrechnen wollen. Gegen diesen "faktischen Tarifzwang" haben nun mehrere Pflegeunternehmen Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe eingereicht.
Mehr lesen

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 422335 -