Willkommen im Netzwerk des DVLAB

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!


Top Aktuell

+++ 26. Bundeskongress +++ Programm jetzt online +++ Anmeldung ab sofort möglich +++

  Bundestag: Pflegereform beschlossen
Am 11. Juni hat der Bundestag eine Pflegereform verabschiedet. Die neuen Bestimmungen sollen in 2022 gelten: Ab Januar werden Heimbewohner*innen bei ihrem Eigenanteil entlastet, werden das aber kaum spüren. Ab September müssen Einrichtungen ihre Pflegekräfte nach oder wie Tarif bezahlen. Andernfalls dürfen sie keine Versorgungsverträge mehr abschließen.
Mehr lesen

  Bundeskongress: 2021 in Berlin als Hybridveranstaltung
Es ist soweit: Der Termin steht fest, das Programm auch. Der nächste 26. Bundeskongress des DVLAB findet am 18. Und 19. November 2021 in Berlin statt. Als Referentin mit dabei: die Theologin Margot Käßmann mit ihrem Vortrag "Nur Mut!". Tagungsort ist das Hotel "Titanic Chaussee Berlin". Leitungskräfte können am Kongress in Präsenz oder online teilnehmen. Das Buchungsportal ist geöffnet.
Mehr lesen

  Pflegekammern: Zwei am Ende, zwei neue in Sicht?
Die bundesweite Landschaft der Pflegekammern in den Ländern ist stark in Bewegung. In Niedersachsen und Schleswig-Holstein werden die existierenden Pflegekammern bis zum Jahresende 2021 abgewickelt sein. In NRW dagegen wird seit September 2020 eine Pflegekammer errichtet. Laut aktuellem Koalitionsvertrag hat das auch die neue Landesregierung in Baden-Württemberg vor.
Mehr lesen

  Gebührenpflichtige Kultur in Heimen
Viele Heime sind irritiert, weil ihnen Abgabebescheide für die Nutzung von Musik, Film, Funk und Fernsehen ins Haus flattern. Sind die Forderungen rechtens? Wer darf wofür Gebühren erheben? Die Unsicherheit wächst, darauf hat DVLAB-Vize Dr. Marion Hartfiel aufmerksam gemacht. Und mit ihrem Hinweis auf eine entsprechende Arbeitshilfe des bpa auch gleich für Abhilfe gesorgt.
Mehr lesen

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 8719 -