bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6
     Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!

 

 

Bündnissprecher:
Peter Dürrmann (DVLAB)
c/o
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Bündnis für Altenpflege > Aktivitäten


 Weiter Konflikte um Reform der Pflegeberufe

14.06.2018   Die Pflegeberufereform bleibt umstritten. Jahrelang hatte sich das Bündnis für Altenpflege für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung stark gemacht. In Teilen bereits in Kraft getreten ist dann ein Gesetz, das zumindest eine Art „Ausbildung light“ für die Altenpflege vorsieht: als Spezialisierung im dritten Ausbildungsjahr. Davor steht für alle Auszubildenden die Generalistik auf dem Plan.

Am 13. Juni 2018 hat das Bundeskabinett nun der ebenso umstrittene Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Gesetz zugestimmt. Sie gilt als Herzstück der Reform und wurde aus guten Gründen vom Bündnis für Altenpflege kritisiert. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass der Bundestag und Bundesrat – beide Organen müssen die Verordnung noch verabschieden – sich von den fachlichen Einwänden beeindrucken lassen werden.

Weiterhin ungeklärt ist bisher die Finanzierung der Pflegeberufereform. Eine entsprechende Verordnung steht noch aus. Möglicherweise wird mit ihr der nächste Streitpunkt an die Tür klopfen.


zurück
Top Aktuell
Handeln Sie sofort!

Lassen Sie uns die
generalistische Pflegeausbildung
gemeinsam verhindern. Geben wir dem Deutschen Bundestag ein machtvolles Signal. Und zwar bevor die Abgeordneten über das Pflegeberufegesetz entscheiden. Die Zeit drängt.

An alle Verbände, Organisationen, Träger, Einrichtungen und ambulanten Dienste:
Lehnen Sie die geplante generalistische Pflegeausbildung mit einem Klick ab!

Gehen Sie dafür JETZT auf die Homepage:

www.bündnis-für-altenpflege.de

Datenschutz © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin