bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6
     Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!

 

 

Bündnissprecher:
Peter Dürrmann (DVLAB)
c/o
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Bündnis für Altenpflege > Aktivitäten


 Eckpunkte zur Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten

11.10.2018  
Das Bundeskabinett hat am 2. Oktober 2018 Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten verabschiedet.

"Wir werden das Fachkräftekonzept der Bundesregierung neu ausrichten, indem wir eine umfassende Fachkräftestrategie im Kabinett 2019 beschließen und auf drei Bereiche konzentrieren: die inländischen, die europäischen und die internationalen Fachkräftepotenziale. Die Bundesregierung wird im Dialog mit den Sozialpartnern die Fachkräftestrategie erarbeiten. Dabei richten sich unsere Anstrengungen zunächst und prioritär darauf, die inländischen Potenziale zu heben und zu sichern."

Auch in der "Konzertierte Aktion Pflege" (KAP) der Bundesregierung ist die Zuwanderung ein Thema. Konkret beschäftigt sich damit die Arbeitsgruppe 4 „Pflegekräfte aus dem Ausland“. In dieser AG arbeitet der Bündnispartner DVLAB mit.

Hier die Eckpunkte


 Gesetzliche Grundlage für "Sofortprogramm Pflege"

02.10.2018   Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den Entwurf eines PflegepersonalStärkungsgesetzes (PpSG) beschlossen. Am 27. September 2018 wurde der Gesetzentwurf im ...


 "Konzertierte Aktion Pflege" unter starker Bündnis-Beteiligung

21.09.2018   Mit der "Konzertierten Aktion Pflege" (KAP) wollen die Bundesministerien für Gesundheit, für Arbeit und für Familie den Pflegenotstand abwenden. Neben den ...


 Bündnis will Altenpflege in Fachkommission vertreten

22.08.2018   Die Umsetzung des Pflegeberufegesetzes schreitet voran. Aktuell geht es u.a. um die Besetzung der Fachkommission, die die im Gesetz vorgesehenen Rahmenpläne ...


 Telefonkonferenz: Weiterhin viel Arbeit für das Bündnis für Altenpflege

02.07.2018   Das Bündnis für Altenpflege hat den arbeitsreichen Juni mit einer intensiven Telefonkonferenz beschlossen. Dabei wurde u.a. ausführlich über den Stand des ...


 Neue Pflegeausbildung mit ungleichen Anforderungen

30.06.2018   Die Bundesregierung hatte für die neue Pflegeausbildung die entsprechende Ausbildungs- und Prüfungsverordnung entworfen. Darin waren für alle drei Abschlüsse (generalistisch oder ...


 Weiter Konflikte um Reform der Pflegeberufe

14.06.2018   Die Pflegeberufereform bleibt umstritten. Jahrelang hatte sich das Bündnis für Altenpflege für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung stark gemacht. ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19>>|
Top Aktuell
Handeln Sie sofort!

Lassen Sie uns die
generalistische Pflegeausbildung
gemeinsam verhindern. Geben wir dem Deutschen Bundestag ein machtvolles Signal. Und zwar bevor die Abgeordneten über das Pflegeberufegesetz entscheiden. Die Zeit drängt.

An alle Verbände, Organisationen, Träger, Einrichtungen und ambulanten Dienste:
Lehnen Sie die geplante generalistische Pflegeausbildung ab!

Gehen Sie dafür JETZT auf die Homepage:

www.buendnis-altenpflege.de

Datenschutz © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin