Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!

 

 

Bündnissprecher:
Peter Dürrmann (DVLAB)
c/o
DVLAB e. V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
Email: info@dvlab.de

 

Bündnis für Altenpflege

NEIN zur generalistischen Pflegeausbildung!

Die bundesdeutsche Altenpflege hat sich bereits 2013 zu einem breiten und sehr aktiven Bündnis für Altenpflege aufgestellt. Mitinitiator war der DVLAB, dessen Bundesvorsitzender Peter Dürrmann von den Bündnispartnern auch zum Bündnis-Sprecher bestimmt wurde.

Inzwischen vertritt das Bündnis für Altenpflege über 60 Prozent aller ambulanten, teilstationären und stationären Altenpflegeeinrichtungen in Deutschland.

Das Bündnis für Altenpflege richten sich gegen das geplante Pflegeberufereformgesetz der Bundesregierung. Diese will die derzeitig separaten, jeweils dreijährigen Ausbildungen in der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Altenpflege zu einer einzigen generalistischen Pflegeausbildung zusammenzulegen, die insgesamt drei Jahre dauern soll.

Das Bündnis fordert dagegen den Erhalt und die Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung.

Informieren Sie sich hier in chronologischer Reihenfolge über sämtliche Aktivitäten des Bündnisses, über den Widerstand anderer Beteiligter gegen die geplante Generalistik sowie über den aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens.

Top Aktuell
Handeln Sie sofort!

Lassen Sie uns die
generalistische Pflegeausbildung
gemeinsam verhindern. Geben wir dem Deutschen Bundestag ein machtvolles Signal. Und zwar bevor die Abgeordneten über das Pflegeberufegesetz entscheiden. Die Zeit drängt.

An alle Verbände, Organisationen, Träger, Einrichtungen und ambulanten Dienste:
Lehnen Sie die geplante generalistische Pflegeausbildung mit einem Klick ab!

Gehen Sie dafür JETZT auf die Homepage:

bündnis-altenpflege

  © 2015 - DVLAB e. V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login