bild1 bild2 bild3 bild4 bild5
     Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!

 

 

Bündnissprecher:
Peter Dürrmann (DVLAB)
c/o
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Bündnis für Altenpflege > Aktivitäten


 DIP-Direktor befürchtet Scheitern der Pflegeberufereform

15.09.2016  
Prof. Dr. Frank Weidner (Foto) ist Direktor des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP). Am 13. September hat er sich noch einmal zur Pflegeausbildungsreform zu Wort gemeldet: „Das Gesetz ist überfällig! Wenn es jetzt nicht kommt, werden ausgerechnet die Altenpflege und die Pflegebedürftigen die großen Verlierer sein!“

Bekanntermaßen beurteilt das Bündnis für Altenpflege diese Frage völlig anders. Für die Bündnispartner hat ihr Sprecher Peter Dürrmann, Bundesvorsitzender des DVLAB, vielfach mit überzeugenden Argumenten dargelegt, dass die Altenpflege wie die Pflegebedürftigen im Gegenteil nur dann die großen Verlierer sein werden, wenn in Deutschland eine generalistische Pflegeausbildung kommt.

Weidner indes findet es "absolut unverständlich, dass im Bundestag ausgerechnet die CSU-Landesgruppe und Teile der CDU ganz offensichtlich bereit sind, die eigene Reform gegen die Wand zu fahren".

Das Bündnis für Altenpflege begrüßt dagegen, dass immer mehr politisch Verantwortliche erkannt haben, welche Risiken die geplante Pflegeberufereform für die Altenpflege und übrigens auch für die Kinderkrankenpflege mit sich bringt.


 Bundestag: Weiterer Fahrplan offen

09.07.2016   Am gestrigen 8. Juli 2016 hat der Deutsche Bundestag seine letzte Sitzung vor der Sommerpause gehabt. Das Pflegeberufereformgesetz hat er nicht ...


 Elisabeth Scharfenberg fragt nach dem Zeitplan

08.06.2016   Die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ist erklärte Gegnerin einer generalistischen Pflegeausbildung. In der 175. Sitzung des Deutschen Bundestages am ...


 Nach Anhörung im Bundestag: Generalistik auf der Kippe?

02.06.2016   Bei einer Expertenanhörung im Bundestag zum geplanten Pflegeberufereformgesetz am Montag, 30.5.2016, wurde der breite Widerstand gegen die geplante generalistische Pflegeausbildung deutlich. ...


 Anhörung und Stellungnahme

26.05.2016   Der Bündnispartner DVLAB ist eingeladen worden, zum geplanten Pflegeberufereformgesetz Ende Mai an einer Anhörung teilzunehmen sowie auch schriftlich seine Position zu ...


 Starkes Signal gegen Generalistik

26.05.2016   Das Bündnis für Altenpflege wächst weiter: Soeben sind ihm der Arbeitgeberverband Pflege e.V. sowie der Landesverband Hauskrankenpflege Sachsen-Anhalt e.V. beigetreten. „Wir ...


 Moratorium: Zwischenbilanz der Initiatorin

01.03.2016   Die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg (Foto) von Bündnis 90/Die Grünen hat ein Moratorium zum geplanten Pflegeberufsgesetz mitinitiiert. Damit soll ein Aufschub im ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11>>|
Top Aktuell
Handeln Sie sofort!

Lassen Sie uns die
generalistische Pflegeausbildung
gemeinsam verhindern. Geben wir dem Deutschen Bundestag ein machtvolles Signal. Und zwar bevor die Abgeordneten über das Pflegeberufegesetz entscheiden. Die Zeit drängt.

An alle Verbände, Organisationen, Träger, Einrichtungen und ambulanten Dienste:
Lehnen Sie die geplante generalistische Pflegeausbildung mit einem Klick ab!

Gehen Sie dafür JETZT auf die Homepage:

bündnis-altenpflege

  © 2015 - DVLAB e. V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login