bild1 bild2 bild3 bild4 bild5
  Aktivitäten   Vorstand   Geschäftsstelle   Positionen   CARESTYLE   Termine
 
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Die Akteure > Bundesverband > Aktivitäten


 Mitgliederversammlung fasst wichtige Beschlüsse

12.05.2017  
Der DVLAB hatte am 10. Mai 2017 nach Kassel zur außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dort fassten die Delegierten für den Verband zukunftsrelevante Beschlüsse.

➤ Sie stimmten geschlossen für die Sitzverlegung des DVLAB von Berlin nach Hildesheim, wo die Bundesgeschäftsstelle schon seit Jahren wirkt.

➤ Sie beschlossen einstimmig die Änderungen im weiterentwickelten Positionspapier "Berufliche Qualifizierung von Leitungskräften". Zuvor hatte der DVLAB-Bundesvorsitzende Peter Dürrmann den Anpassungsbedarf ausführlich vorgestellt und begründet. Das nachfolgende Abstimmungsergebnis spiegelte auch die Anerkennung für alle Beteiligten, die das so wichtige Thema maßgeblich mit ausgestaltet hatten, wider.

Darüber hinaus setzten die Delegierten in Kassel u.a. ihre Diskussion über die künftige Rolle der Kommunen fort. Der Debatte hatte auch der vorangegangene Vortrag von Bundesvorstandsmitglied Georg Nicolay gute Impulse gegeben.

Weitere Themen waren der Stand zum geplanten Pflegeberufereformgesetz sowie zum Erhebungsprojekt der Altenpflege Arbeitsgruppe Pflegebedürftigkeitsbegriff.


 Pflegereform: Bleiben verhaltensauffällige Menschen mit Demenz auf der Strecke?

04.05.2017   Der DVLAB Bundesverband hat heute seine Kritik am Pflegebedürftigkeitsbegriff mit der Aussendung einer Presseerklärung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darin heißt es ...


 DVLAB-Erkenntnisse sind Programm auf DGGPP-Kongress

27.04.2017   Die vom DVLAB erkannte und benannte Problemlage im Hinblick auf den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff stößt in der Fachöffentlichkeit auf sehr großes Interesse. ...


 Startschuss für Erhebungsprojekt ist gefallen

26.04.2017   Der DVLAB erweist sich erneut als wirkliche Interessenvertretung der Altenpflege. Zusammen mit starken Kooperationspartnern hat er die „Altenpflege Arbeitsgruppe Pflegebedürftigkeitsbegriff“ ins ...


 Wichtige Entscheidungen in Kassel

11.04.2017   Der DVLAB Bundesverband hat soeben die Einladung an alle Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung verschickt. Hier die Daten auf einen Blick: ➤ 10. ...


 DVLAB erneut mit starken Kooperationspartnern

03.04.2017   Der DVLAB hat seine Befürchtungen zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff öffentlich gemacht. Sorgen bereitet ihm vor allem die überwiegende Eingruppierung in Pflegegrad 4 ...


 Kritik am Pflegebedürftigkeitsbegriff

31.03.2017   Der spezifische Pflege- und Betreuungsbedarf von Menschen mit Demenz sollte mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs endlich angemessen berücksichtigt werden. Jetzt ist die ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9>>|
Top Aktuell

  Wichtige Beschlüsse für den DVLAB

Der Sitz des DVLAB wird von Berlin nach Hildesheim verlegt. Das beschlossen die Delegierten auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung Mitte Mai in Kassel. Außerdem stimmten sie einstimmig für die Änderungen im weiterentwickelten Positionspapier "Berufliche Qualifizierung von Leitungskräften".
Hier weitere Informationen


  23. Bundeskongress:
Jetzt anmelden!


Das Programm für den nächsten Bundeskongress am 23. und 24. November 2017 steht und verspricht wieder exzellenten Wissenstransfer. Sichern Sie sich gleich Ihren Teilnahmeplatz in Berlin.
Hier weitere Informationen


  Erhebungsprojekt:
Startschuss ist gefallen


Der DVLAB hat mit der Alzheimer-beratung e.V., der Deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung (DED) und dem Deutschen Berufsverband Altenpflege (DBVA) die "Altenpflege Arbeitsgruppe Pflegebedürftigkeitsbegriff" gegründet. Sie wird nun mit einer größeren Stichprobe überprüfen, in welche Pflegegrade geronto-
psychiatrisch erkrankte Menschen mit ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten eingruppiert werden.
Hintergrund ist die Befürchtung des DVLAB, dass dieser Personenkreis zu niedrig eingruppiert werden könnte. Der Startschuss für das Erhebungsprojekt ist am 21. April in Kassel gefallen.
Mehr lesen
  © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login